Projekt: Interaktives Informationsexponat für den Mittelplate Info-Point Friedrichskoog

Aufgabenstellung / Briefing


Der Info-Point Friedrichskoog des Mittelplate Konsortiums (RWE Dea AG, Wintershall GmbH) vergrößerte aufgrund des hohen Interesse an der Bohr- und Förderinsel Mittelplate sein Informationszentrum in Friedrichskoog, das Anwohner und Touristen über die Vorgänge bei der Förderung von Erdöl informiert.

Aufgabenstellung war es für die Besucher des Info-Points ein geeignetes Informationsexponat zu entwickeln, dass über die einzelnen Bereiche und Prozesse der Bohr- und Förderinsel Mittelplate informiert.

 

Idee

 

Ein Modell der Mittelplate mit Informationsfilmen zu den wichtigsten Bereichen der Bohr- und Förderinseln, welche durch Berührung abgespielt werden.

 

Umsetzung

 

Die Bohr- und Förderinsel Mittelplate wurde auf Basis von technischen Zeichnungen in einem 3D-Programm in stilisierter Form konstruiert und von einem Modellbauer nachgebaut. Die einzelnen Bereiche wurden mit Berührungssensoren bestückt und mit einer Rechnereinheit verbunden. Ein in der Rückwand integrierter Monitor spielt durch Berühren eines Bereichs den jeweiligen Informationsfilm ab.




Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

APR Kommunikationsberatung GmbH

Beethovenstrasse 57

D-22803 Hamburg

 

Telefon: 040-64225143

E-Mail: info@apr-gmbh.de

Internet: www.apr-gmbh.de